SKITOUREN VON HÜTTE ZU HÜTTE

Piz Kesch 3418m – Piz Porchabella 3079m


Die abwechslungsreiche Ski-Traversierung von Madulain nach Sertig Dorf mit technisch interessanten Übergängen und Gipfeln lässt keine Wünsche offen!

1.Tag
Anreise nach Madulain und Aufstieg zur Es-cha Hütte, ca.3 Std. Bis zum Abendessen geniessen wir den Ausblick ins Bernina Gebiet.
2.Tag
Über die Porta d`Es-cha gelangen wir mit aufgeschnallten Skis und Steigeisen zum
Gletscher da Porchabella. Es folgt ein schöner Aufstieg zum Skidepot, wo wir uns anseilen. Von hier aus besteigen wir den Gipfel Piz Kesch. Ca.5 Std. Aufstieg und Abfahrt zur Kesch Hütte.
3.Tag
Aufstieg zum Piz Porchabella. Ein spitzer Gipfel mit einem leicht ausgesetzten Grat, ca. 2.5 Std. Aufstieg. Die Abfahrt belohnt uns mit weiten, offenen Hängen an der Hütte vorbei Richtung Val Funtauna. Den Aufstieg zum Sertigpass gehen wir gemütlich an und sparen die Kräfte für die lange Abfahrt nach Sertig Dorf.


Datum
23.03.18 - 25.03.18
Treffpunkt
11.30Uhr Bh Madulain
Rückreise
ca. 15.00 Uhr ab Sertig Dorf oder Bergün
Unterkunft
SAC Hütte Es-cha & Keschhütte
Preis
CHF 1150.- / max. 3 Teiln. pro BergführerIn
Im Preis inklusive
Leitung durch dipl. BergführerIn, Übernachtung mit HP.
Anforderung
Tourenerfahrung erforderlich, sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilem Gelände, Kondition für 4-6 h Aufstieg mit Hochtourengepäck.
Detailprogramm



Weitere Daten dieser Tour:

09.03.19 - 11.03.19
Eine Skihochtour zum höchsten Gipfel im Albula Gebiet.

Bilder zur Tour